Show simple item record

dc.contributor.author
Salvini, Dante
dc.contributor.supervisor
Carosio, Alessandro
dc.contributor.supervisor
Merminod, Bertrand
dc.date.accessioned
2017-10-19T08:04:50Z
dc.date.available
2017-06-08T19:10:36Z
dc.date.available
2017-10-19T08:04:50Z
dc.date.issued
2008
dc.identifier.isbn
978-3-906467-81-8
en_US
dc.identifier.uri
http://hdl.handle.net/20.500.11850/10065
dc.identifier.doi
10.3929/ethz-a-005712399
dc.description.abstract
Heute leben wir in einer sich fortlaufend entwickelnden Wissensgesellschaft, in welcher Wissen und Wissensmanagement wichtige Elemente der gegenwärtigen Lebensumstände bilden. Die neuen Medien haben diese Entwicklung möglich gemacht und sie werden auch die Zukunft der Wissensgesellschaft entscheidend prägen. Sie sind wichtige Grundlagen vieler Innovationen in nahezu allen gesellschaftlichen und technischen Bereichen -so auch im Kontext von Aus- und Weiterbildung. Neue Medien - neue Möglichkeiten! Die Erstellung von Internetplattformen zur Unterstützung bei der Wissensvermittlung ist eine aktuelle Erscheinung. Die ETH Zürich fördert mit einem Fond (Filep) Projekte, welche didaktische und methodische Innovationen in der Lehre schaffen. Die vorliegende Arbeit, mit dem Ziel neue Lern- und Arbeitsmethoden für geodätische Berechnungen und Analysen zu konzipieren und zu realisieren, wurde u.a. durch diesen Fond unterstützt. Die Dissertationsschrift beschreibt die Konzeption, die Realisierung, den Einsatz und die Evaluation einer geodätischen Internetplattform. Damit wird ein effektiveres und effizienteres problembezogenes Lernen der Studierenden aber auch eine Optimierung der Berechnungsprozesse bei geodätischen Auswertungen angestrebt. Denn die Lern- und Arbeitsumgebung vereinigt theoretische Abhandlungen, in anschaulicher und interaktiver Form dargestellt, mit Web-Diensten zur Verarbeitung und Auswertung geodätischer Messungen. Der Entwurf und die prototypische Implementierung von Lern- und Berechnungsmodulen, welche sehr eng miteinander gekoppelt sind, waren die Schwergewichte dieser Arbeit. Dabei wurde speziell auf die didaktische Konzeption, auf verschiedene Strukturierungskonzepte bezüglich der thematischen Stoffaufteilung aber auch bezüglich der Bearbeitungsabfolge der Berechungsprozesse eingegangen. Es ist offensichtlich, dass die Erstellung einer solchen multimedialen Lern- und Arbeitsumgebung ein sehr komplexes und interdisziplinäres Feld darstellt. Ausgehend von den fachspezifischen Anforderungen, den Grundlagen des computerunterstützten Lernens, sowie den lerntheoretischen Grundlagen wurde das Konzept entwickelt, welches der Realisierung zu Grunde liegt. Das mehrsprachige, zeit- und ortsunabhängige Angebot der realisierten Internetplattform bietet mehrere Lernmodule an, welche die Grundlagen der Geodäsie aber auch die Ergebnisse neuerer Forschungsarbeiten über die geodätische Ausglei8 chungsrechnung, welche u.a. an der ETH Zürich erfolgreich abgeschlossen wurden (z.B. die robusten Ausgleichungsverfahren), erläutern. Die Umgebung wird durch webbasierte Berechnungsmodule ergänzt, um die Auswertung geodätischer Messungen vornehmen zu können. Diese Werkzeuge beschränken sich nicht auf Simulationen oder auf vereinfachte Problemstellungen, sondern bauen auf professionellen Software auf, welche ein breites Spektrum der geforderten Prozesse abdecken. Durch die zentrale Verwaltung des ganzen Systems können sowohl neue Erkenntnisse in der Theorie, als auch neue Entwicklungen im Software-Bereich, zeitgerecht allen Anwendern zur Verfügung gestellt werden. Die entwickelte Lern- und Arbeitsumgebung konnte in den Lehrbetrieb des Institutes für Geodäsie und Photogrammetrie der ETH Zürich eingebunden und mit positiv ausfallenden Ergebnissen evaluiert werden. Die ersten Kapitel der hier vorliegenden Dissertation vermitteln vor allem einen theoretischen Überblick über die vielfältigen Themengebiete, welche bei der Erstellung einer Lehr- und Lernplattform für geodätische Auswertungen von Bedeutung sind. Diese Kapitel beschreiben aber auch die Anforderungen an die innovative Lern- und Arbeitsumgebung und zeigen, welches Potenzial damit ausgeschöpft werden kann. Die nachfolgenden Kapitel gehen auf die Konzeption und auf die Erstellung der Internetplattform ein. Sie verdeutlichen die realisierte Umsetzung und erklären die relevanten Aspekte, die dabei zu beachten sind. Schlussendlich wird ein Ausblick über weitere mögliche Forschungsansätze in diesem Bereich, sowie über Plattformerweiterungen gegeben. Neben dieser Schrift lag ein wesentlicher Teil der Arbeit des Autors in der Umsetzung des entwickelten Konzeptes. Dabei wurde die Systemarchitektur aufgrund ausgewählter technischer Komponenten zusammengesetzt. Darauf wurden die eigentlichen Entwicklungen aufgebaut. In jeder Entwicklungsphase flossen die Beurteilungen unterschiedlicher Anwenderguppen ein. Die daraus entstandene Web-Applikation steuert sämtliche Interaktionen der Anwender, ermöglicht und begleitet die Durchführung von Berechnungsprozessen online und verwaltet sämtliche Daten.
en_US
dc.language.iso
de
en_US
dc.publisher
Institut für Geodäsie und Photogrammetrie an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich
en_US
dc.rights.uri
http://rightsstatements.org/page/InC-NC/1.0/
dc.subject
LEARNING TECHNIQUES + LEARNING METHODS (INSTRUCTION)
en_US
dc.subject
LERNTECHNIKEN + LERNMETHODEN (UNTERRICHT)
en_US
dc.subject
ELEKTRONISCHES LERNEN + COMPUTERUNTERSTÜTZTES LERNEN (COMPUTERUNTERSTÜTZTER UNTERRICHT)
en_US
dc.subject
FEHLERTHEORIE + AUSGLEICHUNGSRECHNUNG IN DER GEODÄSIE UND PHOTOGRAMMETRIE (GEODÄSIE)
en_US
dc.subject
E-LEARNING + COMPUTER ASSISTED LEARNING (COMPUTER-AIDED INSTRUCTION)
en_US
dc.subject
THEORY OF ERRORS + ADJUSTMENT IN GEODESY AND PHOTOGRAMMETRY (GEODESY)
en_US
dc.title
Konzeption und Entwicklung neuer interaktiver, multimedialer Lern- und Arbeitsmethoden für die geodätische Ausgleichsrechnung
en_US
dc.type
Doctoral Thesis
dc.rights.license
In Copyright - Non-Commercial Use Permitted
ethz.journal.title
Mitteilungen
ethz.journal.volume
100
en_US
ethz.journal.issue
100
en_US
ethz.size
138 S.
en_US
ethz.code.ddc
5 - Science::550 - Earth sciences
en_US
ethz.identifier.diss
17968
en_US
ethz.identifier.nebis
005712399
ethz.publication.place
Zürich
en_US
ethz.publication.status
published
en_US
ethz.leitzahl
03254 - Carosio, Alessandro
en_US
ethz.leitzahl.certified
03254 - Carosio, Alessandro
ethz.date.deposited
2017-06-08T19:10:56Z
ethz.source
ECOL
ethz.source
ECIT
ethz.identifier.importid
imp59366ac9b871c42946
ethz.identifier.importid
imp59364be7c434227007
ethz.ecolpid
eth:31040
ethz.ecitpid
pub:21038
ethz.eth
yes
en_US
ethz.availability
Open access
en_US
ethz.rosetta.installDate
2017-07-17T11:02:33Z
ethz.rosetta.lastUpdated
2017-10-19T08:04:53Z
ethz.rosetta.versionExported
true
ethz.COinS
ctx_ver=Z39.88-2004&rft_val_fmt=info:ofi/fmt:kev:mtx:journal&rft.atitle=Konzeption%20und%20Entwicklung%20neuer%20interaktiver,%20multimedialer%20Lern-%20und%20Arbeitsmethoden%20f%C3%BCr%20die%20geod%C3%A4tische%20Ausgleichsrechnung&rft.jtitle=Mitteilungen&rft.date=2008&rft.volume=100&rft.issue=100&rft.au=Salvini,%20Dante&rft.isbn=978-3-906467-81-8&rft.genre=unknown&rft_id=info:doi/978-3-906467-81-8&
 Search via SFX

Files in this item

Thumbnail
Thumbnail

Publication type

Show simple item record