Show simple item record

dc.contributor.author
Vischer, Daniel
dc.contributor.author
Peter, P.
dc.date.accessioned
2021-06-15T06:28:46Z
dc.date.available
2021-05-31T10:31:32Z
dc.date.available
2021-06-15T06:28:46Z
dc.date.issued
1985-12
dc.identifier.issn
0252-9424
dc.identifier.other
10.5169/seals-232636
en_US
dc.identifier.uri
http://hdl.handle.net/20.500.11850/487611
dc.description.abstract
In Bewässerungsanlagen wird das Wasser oft durch ein ausgedehntes Kanalnetz auf die Felder verteilt. Dieses Netz weist im wesentlichen eine Baumstruktur auf, das heisst, es besteht aus Primärkanälen, die als Verteiler für abzweigende Sekundärkanäle dienen, die ihrerseits Verteiler für Tertiärkanäle (Feldkanäle) sind. In der Regel ist an jedem Abzweiger ein Regulierorgan angeordnet, das den abzweigenden Abfluss unabhängig von den jeweiligen Kanalwasserspiegeln konstant halten soll; es wird oft als Modul bezeichnet. Im folgenden wird ein solcher Modul vorgestellt. Er wurde kürzlich als Alternative zu den bereits bestehenden und zum Teil patentierten Typen entwickelt. Er besteht hauptsächlich aus einem Gummischlauch, der entsprechend seiner Belastung elastisch einbeult und damit als selbsttätige Drossel wirkt: Im Blick auf diese charakteristischen Merkmale wird der neue Modul als Schlauchdrossel bezeichnet. Sein Vorzug ist es, einfach und billig zugleich zu sein, weshalb er sich ganz besonders für den Einsatz in Entwicklungsländern eignet.
en_US
dc.language.iso
de
en_US
dc.publisher
Sigwerb AG
en_US
dc.title
Die Schlauchdrossel, ein neuer Modul für Bewässerungskanäle
en_US
dc.type
Journal Article
ethz.journal.title
Vermessung, Photogrammetrie, Kulturtechnik
ethz.journal.volume
83
en_US
ethz.journal.issue
12
en_US
ethz.journal.abbreviated
Mensurat. photogramm. g
ethz.pages.start
451
en_US
ethz.pages.end
457
en_US
ethz.publication.place
Villmergen
en_US
ethz.publication.status
published
en_US
ethz.leitzahl
ETH Zürich::00002 - ETH Zürich::00012 - Lehre und Forschung::00007 - Departemente::02115 - Dep. Bau, Umwelt und Geomatik / Dep. of Civil, Env. and Geomatic Eng.::02611 - V. Wasserbau, Hydrologie u. Glaziologie / Lab. Hydraulics,Hydrology,Glaciology::03820 - Boes, Robert / Boes, Robert
en_US
ethz.leitzahl.certified
ETH Zürich::00002 - ETH Zürich::00012 - Lehre und Forschung::00007 - Departemente::02115 - Dep. Bau, Umwelt und Geomatik / Dep. of Civil, Env. and Geomatic Eng.::02611 - V. Wasserbau, Hydrologie u. Glaziologie / Lab. Hydraulics,Hydrology,Glaciology::03820 - Boes, Robert / Boes, Robert
en_US
ethz.date.deposited
2021-05-31T10:31:40Z
ethz.source
FORM
ethz.eth
yes
en_US
ethz.availability
Metadata only
en_US
ethz.rosetta.installDate
2021-06-15T06:28:52Z
ethz.rosetta.lastUpdated
2021-06-15T06:28:52Z
ethz.rosetta.versionExported
true
ethz.COinS
ctx_ver=Z39.88-2004&rft_val_fmt=info:ofi/fmt:kev:mtx:journal&rft.atitle=Die%20Schlauchdrossel,%20ein%20neuer%20Modul%20f%C3%BCr%20Bew%C3%A4sserungskan%C3%A4le&rft.jtitle=Vermessung,%20Photogrammetrie,%20Kulturtechnik&rft.date=1985-12&rft.volume=83&rft.issue=12&rft.spage=451&rft.epage=457&rft.issn=0252-9424&rft.au=Vischer,%20Daniel&Peter,%20P.&rft.genre=article&rft_id=info:doi/10.5169/seals-232636&
 Search print copy at ETH Library

Files in this item

FilesSizeFormatOpen in viewer

There are no files associated with this item.

Publication type

Show simple item record