Show simple item record

dc.contributor.author
Duijts, Christoph
dc.date.accessioned
2017-06-11T12:54:51Z
dc.date.available
2017-06-11T12:54:51Z
dc.date.issued
2001
dc.identifier.uri
http://hdl.handle.net/20.500.11850/90497
dc.description.abstract
Das Beer Game wurde entwickelt als Einführung in die Konzepte der Systemdynamik. Gespielt werden dürfte es hauptsächlich von Studenten oder an Seminaren für Firmen. Die Spieler machen die Erfahrung, eine Rolle in einem komplexen System zu spielen und sehen anschliessend die Auswirkungen ihres Handelns. Das Ziel des Spiels ist die Minimierung der Kosten für eine gegebene Supply-Chain. Die Spieler erleben den sogenannten Bullwhip-Effekt – die Bestellmengen vervielfachen sich über die Länge der Lieferkette, da die Spieler jeweils nur die Bestellinformationen des jeweiligen Vorgängers kennen. Die Aufgabe dieser Diplomarbeit war es, das bestehende klassische Brettspiel auf eine Online- Variante abzubilden. Dazu wurde eine Client-Server Architektur aufgesetzt. Umgesetzt wurde der Client als Java-Applet und der Server als Java-Programm. Die Kommunikation wird über eine Socket Connection abgewickelt. Als Erweiterung zum klassischen Beergame kann auch der Computer einzelne (oder alle) Rollen übernehmen und nach gewissen vorgegebenen Strategien spielen. Die Auswertung erfolgt in zahlreichen Charts, welche entweder einzelne oder überlagerte Kurven enthalten, welche den Spielverlauf sehr schön aufzeigen. In der Auswertung ist es auch möglich, sich jede einzelne Runde (mit den Zahlen und Graphen aller Mitspieler) nochmals anzusehen.Die Spieler werden über ihre (weltweit eindeutige) E-Mailadresse identifiziert. Jeder Spieler hat die Möglichkeit, sein eigenes neues Spiel mit verschiedenen Parametern zu kreieren und danach andere Spieler einzuladen oder selbst einem anderen bestehenden Spiel beizutreten. Das Spiel wurde so programmiert, dass ein einzelner Spieler ein laufendes Spiel nicht blockieren kann. Dazu wird eine fixe Zeit pro Bestellrunde vorgegeben – läuft diese ab, übernimmt der Computer die Bestellung. Fällt ein Client ganz aus, wird dessen Rolle ebenfalls an den Computer übertragen. Die beendeten Spiele werden auf dem Server gespeichert. Den Spielern steht jederzeit die Möglichkeit offen, die Auswertung ihrer beendeten Spiele wieder anzusehen. Dies ist sinnvoll, falls das Spiel zu einer späteren Zeit (ev. in einer Vorlesung) besprochen werden soll. Der folgende Bericht liegt in vier Hauptteilen vor. Im ersten Teil folgt eine Auseinandersetzung mit theoretischen Grundlagen des Spieles sowie eine Situationsanalyse zu bereits bestehenden Varianten. Im zweiten Teil wird auf die Wahl der Entwicklungsumgebung eingegangen und im dritten Teil dann das Objektmodell und die Programmstruktur erläutert. Dazu gehört eine Kurzbeschreibung aller Klassen sowie deren wichtigsten Methoden. Abschliessend im vierten Teil folgt dann die Spielbeschreibung selbst mit verschiedenen Screenshots.
dc.language.iso
de
dc.publisher
ETH-Zürich
dc.title
Demonstration der Dynamik in Logistik-und Produktionsnetzwerken anhand des Beer Distribution Game in einer Online-Version
dc.type
Master Thesis
ethz.size
76 p.
ethz.notes
.
ethz.publication.place
Zürich
ethz.publication.status
published
ethz.leitzahl
ETH Zürich::00002 - ETH Zürich, direkt::00012 - Lehre und Forschung, direkt::00007 - Departemente, direkt::02120 - Departement Management, Technologie und Ökonomie / Department of Management, Technology, and Economics::03326 - Schönsleben, Paul
ethz.leitzahl.certified
ETH Zürich::00002 - ETH Zürich, direkt::00012 - Lehre und Forschung, direkt::00007 - Departemente, direkt::02120 - Departement Management, Technologie und Ökonomie / Department of Management, Technology, and Economics::03326 - Schönsleben, Paul
ethz.identifier.url
http://www.beergame.lim.ethz.ch/
ethz.date.deposited
2017-06-11T12:55:08Z
ethz.source
ECIT
ethz.identifier.importid
imp593652626fe2e33552
ethz.ecitpid
pub:142344
ethz.eth
yes
ethz.availability
Metadata only
ethz.rosetta.installDate
2017-07-12T23:08:28Z
ethz.rosetta.lastUpdated
2017-07-12T23:08:28Z
ethz.rosetta.versionExported
true
ethz.COinS
ctx_ver=Z39.88-2004&rft_val_fmt=info:ofi/fmt:kev:mtx:journal&rft.atitle=Demonstration%20der%20Dynamik%20in%20Logistik-und%20Produktionsnetzwerken%20anhand%20des%20Beer%20Distribution%20Game%20in%20einer%20Online-Version&rft.date=2001&rft.au=Duijts,%20Christoph&rft.genre=unknown&
 Search via SFX

Files in this item

FilesSizeFormatOpen in viewer

There are no files associated with this item.

Publication type

Show simple item record