Show simple item record

dc.contributor.author
Erchinger, Carsten
dc.date.accessioned
2017-06-10T22:04:47Z
dc.date.available
2017-06-10T22:04:47Z
dc.date.issued
2009
dc.identifier.uri
http://hdl.handle.net/20.500.11850/72529
dc.description.abstract
Im Ingenieurholzbau wird das Verhalten eines Tragwerkes häufig durch den Tragwiderstand der Verbindungen bestimmt. Hochleistungsfähigen Verbindungen mit hohem Tragwiderstand kommt daher eine besondere Bedeutung zu. Für Holzbauwerke, an welche Brandschutzanforderungen gestellt werden, sind zuverlässige und realitätsnahe Berechnungsmodelle für die Bemessung von Verbindungen im Brandfall wichtig, da Verbindungen in der Regel dieselbe Feuerwiderstandsdauer wie die eigentlichen Holzbauteile aufweisen müssen. Häufig werden im Verbindungsbereich Stahlelemente eingesetzt, welche sich im Brandfall aufgrund ihrer geringen Masse und hohen Wärmeleitfähigkeit schnell erwärmen und Wärme ins Holz eintragen. Folglich ist mit steigenden Temperaturen im Verbindungsquerschnitt eine Abnahme der Steifigkeit und Festigkeit von Stahl und Holz zu beobachten, was zu einer Reduzierung des Tragwiderstandes führt. Mehrschnittige Stahl-Holz-Stabdübelverbindungen mit innen liegenden Stahlblechen und durchlaufenden Stabdübeln gehören zu den leistungsfähigsten Verbindungen im konstruktiven Ingenieurholzbau und werden häufig eingesetzt. Allerdings wurde ihr Verhalten im Brandfall bislang noch nicht systematisch untersucht. Deshalb wurde am Institut für Baustatik und Konstruktion der ETH Zürich umfangreiche Versuche zum Verhalten von mehrschnittigen Stahl-Holz-Stabdübelverbindungen bei Raumtemperatur und im Brandfall durchgeführt, welche die Grundlage für das entwickelte Berechnungsmodell im Brandfall bildeten.
dc.language.iso
de
dc.publisher
FVA Baden-Württemberg
dc.title
Mehrschnittige Stabdübelverbindungen und Brandschutz
dc.type
Report
ethz.book.title
Zukunft Holz : Statusbericht zum aktuellen Stand der Verwendung von Holz und Holzprodukten im Bauwesen und Evaluierung künftiger Entwicklungspotentiale
ethz.pages.start
965
ethz.pages.end
972
ethz.notes
.
ethz.publication.place
Freiburg
ethz.publication.status
published
ethz.date.deposited
2017-06-10T22:07:04Z
ethz.source
ECIT
ethz.identifier.importid
imp5936510c9dc9980554
ethz.ecitpid
pub:114971
ethz.eth
yes
ethz.availability
Metadata only
ethz.rosetta.installDate
2017-07-13T13:52:18Z
ethz.rosetta.lastUpdated
2017-07-13T13:52:18Z
ethz.rosetta.versionExported
true
ethz.COinS
ctx_ver=Z39.88-2004&rft_val_fmt=info:ofi/fmt:kev:mtx:journal&rft.atitle=Mehrschnittige%20Stabd%C3%BCbelverbindungen%20und%20Brandschutz&rft.date=2009&rft.spage=965&rft.epage=972&rft.au=Erchinger,%20Carsten&rft.genre=report&rft.btitle=Zukunft%20Holz%20:%20Statusbericht%20zum%20aktuellen%20Stand%20der%20Verwendung%20von%20Holz%20und%20Holzprodukten%20im%20Bauwesen%20und%20Evaluierung%20k%C3%BCnftiger%2
 Search via SFX

Files in this item

FilesSizeFormatOpen in viewer

There are no files associated with this item.

Publication type

Show simple item record